Was bietet Finanzfit ®–Coaching?

Ein Baustein zur Lösung der persönlichen Geldanlage kann unabhängiges Finanzcoaching auf Honorarbasis sein. Dabei geht es in erster Linie um die Entwicklung einer passenden Finanzstrategie. Untersuchungen zeigen, dass eine erfolgreiche Geldanlage zu mehr als 80% von der „richtigen“ Aufteilung verschiedener Anlageformen abhängt, weniger von der Auswahl einer einzelnen Anlage.

Das bedeutet, es ist wichtig zu überlegen: Wo stehe ich heute finanziell und was sind meine Ziele? Welches Geld brauche ich wann? Wieviel kann ich längerfristig zum Beispiel im Aktienbereich investieren? Was muss eher schwankungsarm angelegt werden, weil ich es bald brauche? Wie sieht es mit Immobilie und Cash aus?

Unter Abwägung der verschiedenen Vor- und Nachteile, der individuellen Voraussetzungen, Kenntnisse und Erfahrungen sowie der persönlichen Risikoneigungen begleitet das Finanzcoaching die Entwicklung einer individuellen Strategie.

Die Umsetzung mit konkreten Produkten erfolgt dann erst im zweiten Schritt, mit oder ohne den Coach. Da heute oft standardisierte Lösungen angeboten werden, ist die persönliche Vorarbeit wichtiger geworden, um sich für eine passende Umsetzung zu entscheiden. Ob da die Hausbank im Spiel bleibt, eine Direktbank genutzt wird oder auch ganz oder teilweise Bereiche an Berater oder sogar Vermögensverwalter abgegeben werden, hängt vor allem vom persönlichen Geschmack ab.

Je nach gewählter Umsetzung begleitet das Coaching während der Anlagezeit und hilft, anstehende Entscheidungen vorzubereiten, zu kontrollieren und anzupassen.

©RK_Finanzverstand 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.